Fachtag Elternchance: „WILLST DU LIEBER RECHT HABEN ODER GLÜCKLICH SEIN – beides zusammen geht nicht.“ (M. B. Rosenberg)

Fachtag Elternchance: „WILLST DU LIEBER RECHT HABEN ODER GLÜCKLICH SEIN – beides zusammen geht nicht.“ (M. B. Rosenberg)

Thema: Kommunikation und Dialog in der Familie
Ort: Videoplattform Zoom
Zeit: 08. September 2020 von 10 – 15.00 Uhr

An diesem Fachtag wird die Bedeutung von Kommunikation für die Begleitung von Familien, insbesondere in Zeiten der Corona-Pandemie, beleuchtet. Anhand von zwei thematischen Schwerpunkten geht es darum, wie die Erkenntnisse der Fachkräfte in die Familien transportiert werden können.

  1. Bedürfnisorientierte Kommunikation mit Kindern: Was brauchen kleine Kinder besonders in unsicheren Zeiten, um sich geborgen zu fühlen? Wie können wir mit ihren und unseren Gefühlen umgehen und unsere unterschiedlichen Bedürfnisse in Einklang bringen?
  2. Gewaltfreie Kommunikation mit Eltern: Wie können Konfliktsituationen bewältigt werden, indem (wieder) ein empathischer Kontakt zwischen Familienmitgliedern entsteht? Wie können wir Gefühle und Bedürfnisse (von uns selbst und anderen) besser verstehen und diese angemessen kommunizieren?

Die Fachveranstaltung richtet sich an interessierte pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten, Einrichtungen der Familienbildung, Familienzentren, Jugendamt, Schulsozialarbeit, Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen, genauso wie an ausgebildete Elternbegleiter*innen. Die Veranstaltung ist kostenfrei!

Anmeldungen per Mail an: Gisela Tesch, evangelische arbeitsgemeinschaft familie (eaf), tesch@eaf-bund.de