Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung.

Logo AKF

Die AKF – Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung e.V. ist der Fachverband für Familienbildung und Familienpastoral in der Katholischen Kirche in Deutschland. Die AKF ist seit 1965 in der Eltern- und Familienbildung tätig. In ihr arbeiten zahlreiche Verbände, Organisationen und Einrichtungen der Familienbildung der Bundes- und Diözesanebene zusammen. Gemeinsames Anliegen ist es, Familien in ihrem Wunsch nach einem gelingenden Leben zu unterstützen und sie in ihren Beziehungs- und Erziehungskompetenzen zu stärken. 

in Arbeitsschwerpunkt liegt in der konzeptionellen Weiterentwicklung der Familienbildung und der Fort- und Weiterbildung von Mitarbeiter_innen. Hierbei geht es insbesondere um folgende Themenbereiche:

  • Förderung der Beziehungskompetenz von Paaren durch die Gesprächstrainings EPL und KEK.
  • Stärkung der Erziehungskompetenzen von Vätern und Müttern durch Kess-erziehen.
  • Förderung von Erziehungs- und Bildungspartnerschaften in KiTa und Schule durch Weiterbildung von Erzieher_innen und Lehrer_innen auf der Basis von Kess-erziehen.
  • Systemisch orientierte Ehe- und Familienbildung/-pastoral.
Fenster schließen