Ausschreibungsunterlagen Dozent*innen

Zu den Unterlagen

Fotos

Alle Bilder aus unserem Pressebereich stehen im JPG-Format unter Nennung der Quelle (Foto: Konsortium Elternchance) und im Kontext des Programms Elternchance honorarfrei zur Verfügung. Falls Sie zusätzliches Bildmaterial benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartner.

Blondes, ca. vierjähriges Mädchen mit Kuschelteddy blickt in die Kamera, während sich der Vater im Hintergrund mit der Elternbegleiterin im Kindergarten austauscht.

„Papa und die Elternbegleiterin finden immer eine Lösung.“

Zum Download:
Bild (10,4 MB)
Bild (3,1 MB)

Zwei Mädchen turnen im Gruppenraum am Spielgerät, Vater spricht mit ihnen. Elternbegleiterin wartet, bis Vater seine Aufmerksamkeit wieder ihr widmen kann und das Gespräch weitergeht.

Hilfe zur Selbsthilfe: Eltern stärken ist das Grundanliegen im Programm Elternchance.

Zum Download:
Bild (11,1 MB)
Bild (4,9 MB)


Elternbegleiterin beugt sich mit Mutter über einen Flyer zum Programm Elternchance.

Elternchance heißt: wertschätzen statt bewerten. Die Weiterqualifizierung zur zertifizierten Elternbegleitung vermittelt neue Wege, die Familien in allen Phasen und Lebenslagen erreicht.

Zum Download:
Bild (11,9 MB)
Bild (3,1 MB)


familienbildung ist zukunft
AKF - Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung e.V.
AWO Arbeiterwohlfahrt Bundesverband e.V.
Deutsche Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE) e.V.
evangelische arbeitsgemeinschaft familie e.V.
Kath. Bundesarbeitsgemeinschaft für Einrichtungen der Familienbildung
Paritätisches Bildungswerk Bundesverband e.V.

Die Qualifizierung "Elternbegleiter_in" wird im Rahmen des Programms "Elternchance II - Familien früh für Bildung gewinnen"
durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Europäischer Sozialfonds für Deutschland
Europäische Union
Zusammen. Zukunft. Gestalten.
Elternchance ist Kinderchance.