Ausschreibungsunterlagen Dozent*innen

Zu den Unterlagen

Ingrid Zahn:

"Zeit zum Zuhören"

Obwohl die dialogische Haltung ja nicht neu ist – so wie sie bei dieser Qualifizierung vermittelt wurde, hat es mich "gepackt". Durch sie habe ich begriffen, warum ich oft nicht zu den Eltern gefunden habe: In der kurzen Zeit, die wir mit Eltern im Kindergarten für Gespräche haben, bin ich zu oft die "Besserwisserin" gewesen. Jetzt versuche ich die Eltern nicht mehr zu verändern und nehme mir viel mehr Zeit zum Zuhören.

Im Familienzentrum habe ich eine feste Elterngruppe mit Kleinstkindern. Die Eltern genießen es, ihre Gedanken, Ängste und Ideen auszusprechen. Sie kennen auch meine Fähigkeiten mit sprachbehinderten Kindern und freuen sich, dass ich auch zu Gesprächen in den Kindergarten oder die Schule als Rückenstärkung mitkommen kann. Besonders Eltern mit Migrationshintergrund nehmen dieses Angebot gerne an. Ich merke immer wieder, dass sie viele Ängste haben.

Selbst mein Umgang mit den Praktikant_innen in unserem Sprachheilkindergarten hat sich nach der Qualifizierung verändert. Auch hier helfen mir die Erfahrungen aus der Schulung, mit den jungen Kolleg_innen ins Gespräch zu kommen und aktuelle Themen, Probleme oder Ideen auszutauschen. Die Rückmeldung ist sehr positiv.

Die Qualifizierung hat mir die Stärke gegeben, nicht immer alle Probleme gleich lösen zu wollen. Stattdessen mobilisiere ich die Eltern, selbst tätig zu werden und ihre eigenen Möglichkeiten zu nutzen.

Ingrid Zahn (52) hat sich nach 31 Jahren als Erzieherin im Sprachheilkindergarten der AWO Bremerhaven auf die Stelle der Leitung eines Familienzentrums beworben. Durch die Qualifizierung zur Elternbegleiterin wollte sie einen anderen Blickwickel kennenlernen, um noch besser mit den Eltern umzugehen. Für Rückfragen steht sie unter der Adresse ingrid.zahn(at)awo-bremerhaven.de zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht

familienbildung ist zukunft
AKF - Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung e.V.
AWO Arbeiterwohlfahrt Bundesverband e.V.
Deutsche Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE) e.V.
evangelische arbeitsgemeinschaft familie e.V.
Kath. Bundesarbeitsgemeinschaft für Einrichtungen der Familienbildung
Paritätisches Bildungswerk Bundesverband e.V.

Die Qualifizierung "Elternbegleiter_in" wird im Rahmen des Programms "Elternchance II - Familien früh für Bildung gewinnen"
durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Europäischer Sozialfonds für Deutschland
Europäische Union
Zusammen. Zukunft. Gestalten.
Elternchance ist Kinderchance.