Ausschreibungsunterlagen Dozent*innen

Zu den Unterlagen

Filme

Die nachfolgenden Kurzfilme über frühkindliches Lernen im Alltag wurden von der Bildungsdirektion Kanton Zürich erstellt.

http://kinder-4.ch/de/filme_themen

Bilderbücher

Zalán (3 Jahre 10 Monate) und Yannik (4 Jahre) schauen sich gemeinsam Bilderbücher an. Beide sprechen unterschiedliche Muttersprachen, verstehen sich prächtig und lernen voneinander.

Feile

Livia (1 Jahr 7 Monate) und ihr Vater arbeiten in der Werkstatt. Livia feilt an einem Holzschwert, spricht mit ihrem Vater und wird von ihm ermutigt.

Schnecke

Selina (2 Jahre 10 Monate) erkundet die Schnecke auf der Hand ihrer Tagesmutter. Sie berührt das Tier, stellt Fragen und wird von ihrer Tagesmutter dabei sprachlich begleitet.

Die Kurzfilme der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung greifen in authentisch gefilmten, nur wenig kommentierten Alltagsszenen Themen auf, die Eltern von Babys und Kleinkindern oft besonders beschäftigen. Die Filme sind in mehreren Sprachen verfügbar (Arabisch, Deutsch, Englisch, Russisch und Türkisch).

Eltern und Kind: Austausch im Miteinander

Jedes Kind braucht die Fürsorge und Zuwendung seiner Eltern, damit es sich wohlfühlen und entwickeln kann.

Die nachfolgenden Videos wurden vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) für den "1. Bundeskongress Elternbegleitung" erstellt.

Ortstermin Schwäbisch Hall

Von der Elternbegleitung im Asylwohnheim in Ilshofen im Landkreis Schwäbisch Hall werden asylsuchende Familien zu Elternabenden, Ärzt_innen und Ämtern begleitet. Die Ev. Familienbildungsstätte Schwäbisch Hall organisiert dort zugleich Kurse für Mütter zu Themen wie Bewegung, Gesundheitsvorsorge und Deutsch.

Ortstermin Hannover

Im Eltern-Training „Erste Hilfe für Eltern" lernen Mütter und Väter, schwierige Erziehungssituationen besser zu meistern. Ziel ist es, eine gelingende Eltern-Kind-Interaktion zu erlernen und konflikthafte Situationen konkret zu bewältigen.

familienbildung ist zukunft
AKF - Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung e.V.
AWO Arbeiterwohlfahrt Bundesverband e.V.
Deutsche Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE) e.V.
evangelische arbeitsgemeinschaft familie e.V.
Kath. Bundesarbeitsgemeinschaft für Einrichtungen der Familienbildung
Paritätisches Bildungswerk Bundesverband e.V.

Die Qualifizierung "Elternbegleiter_in" wird im Rahmen des Programms "Elternchance II - Familien früh für Bildung gewinnen"
durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Europäischer Sozialfonds für Deutschland
Europäische Union
Zusammen. Zukunft. Gestalten.
Elternchance ist Kinderchance.