Ausschreibungsunterlagen Dozent*innen

Zu den Unterlagen

kesse Elternbegleitung: Eine Ideen- und Zukunftswerkstatt

Kostenloser Fachtag am 17. Oktober 2014 in Berlin

"kess-erziehen"-Elternkurse ermutigen Mütter und Väter, ihre eigenen Stärken wahrzunehmen und die Bedürfnisse ihrer Kinder in der jeweiligen Situation zu erkennen. Sie setzen bei den Erfahrungen der Eltern an und nutzen deren Ressourcen, um sie in ihrem Erziehungsalltag zu unterstützen.

Sowohl das Konzept der Elternbegleitung als auch das kess-Konzept stellen die Bedeutung von Beziehung und Bindung in den Mittelpunkt, die die Grundlage für gelingendes Leben und Lernen sind.

Wir laden Sie herzlich dazu ein, beide Modelle miteinander in Kontakt zu bringen und nachzuspüren, wo sie gegenseitig voneinander profitieren können.

Datum:
17.10.2014, 09:00 - 16:00

Tagungsort:
Angleterre Hotel
Friedrichstraße 31
10969 Berlin

Veranstalter:
Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung e.V.
Elternbriefe du + wir
Mainzer Str. 47 - 53179 Bonn

Tel. 0228/371877 - Fax 0228/8578147

www.akf-bonn.de
www.elternbriefe.de
www.kess-erziehen.de
www.epl-kek.de

Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie hier.

familienbildung ist zukunft
AKF - Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung e.V.
AWO Arbeiterwohlfahrt Bundesverband e.V.
Deutsche Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE) e.V.
evangelische arbeitsgemeinschaft familie e.V.
Kath. Bundesarbeitsgemeinschaft für Einrichtungen der Familienbildung
Paritätisches Bildungswerk Bundesverband e.V.

Die Qualifizierung "Elternbegleiter_in" wird im Rahmen des Programms "Elternchance II - Familien früh für Bildung gewinnen"
durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Europäischer Sozialfonds für Deutschland
Europäische Union
Zusammen. Zukunft. Gestalten.
Elternchance ist Kinderchance.